Reiseberichte

An dieser Stelle sind alle bereits geschriebenen Reiseberichte mit einer kurzen Einleitung verlinkt:

2019

Zwei Wochen in Graubünden

Im Juli 2019 weilte ich für zwei Wochen im Engadin im Kanton Graubünden. Neben Abstechern zum Bernina, nach Filisur, Davos und ins Prättigau, stand vor allem die Engadin-Linie von St.Moritz/Pontresina ins Unterengadin im Fokus. Aufgrund der Streckensperrung vom Vereina nach Scoul und dem Mangel an Fahrzeugen, gestaltete sich der Fahrzeugeinsatz im Engadin mit Ge 4/4 I-III und Ge 6/6 II vor zahlreichen Personenzügen, zu dieser Zeit abwechslungsreich wie selten.

Teil 1: Rund um Bever und Celerina

Teil 2: Von Bever hinab bis Zernez

Teil 3: Hinauf zum Lago Bianco

Teil 4: Dies und das im Oberengadin

Teil 5: Ein Vormittag am Landwasser

Teil 6: Ge 4/4I, 6/6II und anderes im Oberengadin

Teil 7: Von Davos ins Prättigau

Teil 8: Letzte Zielfotos im Engadin

Teil 9: Ein Tag im Prättigau zwischen Klosters und Schiers


Tirol, Trentino, Bernina – Alpentour 2019

Im Juni 2019 brach ich mit einem Kollegen vom Bodensee zu unserer alljährlichen Schmalspurtour auf. Dieses Jahr war eine Rundfahrt über Tirol, Südtirol, Trentino und zurück über den Bernina durch Graubünden geplant.

Teil 1: Düwag GT8 in Würzburg

Teil 2: Wolkenverhangenes Zillertal

Teil 3: Mit der Stubaitalbahn von Fulpmes nach Innsbruck

Teil 4: Trogener und Esslinger auf dem Ritten

Teil 5: Die Brennersüdrampe

Teil 6: Schmalspurbahn Trient-Mezzana

Teil 7: Sonne pur am Bernina

Teil 8: Über Bernina, Albula und Davos zurück zum Bodensee


Auf 760mm durch die Rhodopen

Im Mai 2019 ging es für mich erstmals zur Rhodopenbahn in Bulgarien. Insgesamt fünf Tage verbrachte ich entlang dieser 125 Kilometer langen Schmalspurbahn zwischen Septemvri und Dobrinishte, welche über 1000 Meter Höhendifferenz überwindet, um den höchsten Bahnhof des Balkans auf 1267 Metern Höhe zu erreichen.

Prolog und Anreise über Frankfurt und Sofia

Teil 1: Von Septemvri nach Varvara

Teil 2: Durch die Chepino-Schlucht bis Konstandovo

Teil 3: Die Hochebene von Velingrad

Teil 4: Von Velingrad zum höchsten Bahnhof des Balkan

Teil 5: Von Avramovo nach Yakoruda

Teil 6: Entlang des Rila-Gebirges nach Dobrinishte


„Welcome to Egypt“ – Zu den abgerocktesten Düwags der Welt

Im März 2019 betrat ich erstmals den afrikanischen Kontinent. Ziel der achttägigen Reise war der exotische Straßenbahnbetrieb der ägyptischen Mittelmeerstadt Alexandria mit den ehemaligen Kopenhagener Düwag-Wagen. Zusätzlich stand auch ein Besuch bei den Resten der Kairoer Straßenbahn, sowie das obligatorische Kulturprogramm in Ägyptens Hauptstadt auf dem Plan.

Teil 1: Über Kairo nach Alexandria

Teil 2: Warten zwischen Kränen und Gabelstaplern

Teil 3: Der tägliche Verkehrskollaps

Teil 4: Dreifach Düwag hält besser

Teil 5: Mit der Raml-Tram zum Luxustempel

Teil 6: Mit der ägyptischen Eisenbahn zurück nach Kairo

Teil 7: Zwei Tage Kairo: Von eingestellten Straßenbahnen, Pyramiden und Totenstädten


2018

Auf 760mm durch Österreich

Im August startete ich mit einem Hobbykollegen vom Bodensee aus eine große Rundfahrt durch Österreich mit dem Ziel der vielen verbliebenen Schmalspurstrecken des Landes. In dieser Reihe möchte ich in der nächsten Zeit von den Besuchen der vielen verschiedenen Schmalspurbahnen Östereichs mit einem Abstecher nach Südböhmen berichten.

Teil 1: Die älteste Schmalspurlok Österreichs auf der Steyrtalbahn

Teil 2: Über Ybbstal und Waldviertel nach böhmisch Kanada

Teil 3: Zwei Tage an der JHMD in Südböhmen

Teil 4: Über Mariazell zur Feistritztalbahn

Teil 5: Der Stainzer Flascherlzug

Teil 6: Die Taurachbahn

Teil 7: Mit der Murtalbahn von Unzmarkt nach Tamsweg

Teil 8: Über Achensee-, Zillertal- und Brennerbahn zurück zum Bodensee


Quer über den Balkan

Ende Mai 2018 startete eine dreiköpfige Reisegruppe eine Reise zu den Straßenbahnbetrieben des ehemaligen Jugoslawien. Von Frankfurt ging es nach Zagreb und von dort über Osijek, Sarajevo, Belgrad und Sofia einmal quer über den Balkan. Neben den hochinteressanten Straßenbahnbetrieben mit zahlreichen ehemalig westeuropäischen Fahrzeugen, war auch das Reisen selbst ein Erlebnis und soll mit den Eindrücken von rechts und links der Gleise nicht zu kurz kommen

Teil 1: Aus dem Ruhestand zurückgeholt: Pt-Wagen auf Frankfurts Linie 15

Teil 2: Straßenbahn Zagreb

Teil 3: Die Straßenbahn von Osijek

Teil 4: Busodyssee von Osijek nach Sarajevo

Teil 5: Kölner und der letzte Wiener in Sarajevo

Teil 6: Busodyssee reloaded: Von Sarajevo nach Belgrad

Teil 7: Mit dem Baselland Transport durch Belgrad

Teil 8: Durch die Schluchten des Balkan nach Sofia

Teil 9: Zu den letzten Bonnern in Sofia

Teil 10: Auf 1009mm durch Sofia


Straßenbahntour durch Schweden

Im April 2018 startete ich eine Straßenbahntour nach Schweden, um endlich die skandinavischen Straßenbahnbetriebe kennenzulernen, bevor auch die letzten Altwagen aus schwedischer Produktion aus dem Betrieb ausscheiden. Mit Göteborg, Norrköping und Stockholm wurden alle drei schwedischen Betriebe besucht.

Teil 1: Über Hamburg und Kiel nach Göteborg

Teil 2: Im Hägglung kreuz und quer durch Göteborg I

Teil 3: Im Hägglund kreuz und quer durch Göteborg II

Teil 4: Zu den Resten der Duisburger GT8 in Norrköping

Teil 5: Mit Düwag und Flexity durch Norrköping und weiter nach Stockholm

Teil 6: Auf Schienen durch Stockholm I: Mit dem Mustang in den Djurgården

Teil 7: Auf Schienen durch Stockholm II: Tvärbanan, Nockebybanan und Lidingöbanan

Teil 8: Auf Schienen durch Stockholm III: Tunnelbanan, Roslagsbanan und Saltsjöbanan


2017

Mit der Rhätischen zur Ski-WM 2017

Diese kleine Reihe berichtet über eine viertägige Fahrt nach Graubünden im Februar 2017. Neben bestem Wetter gab es auch zahlreiche Extraleistungen zur gleichzeitig stattfindenden Ski-WM in St.Moritz

Teil 1: Vom Mitteleinstieg bis zum Alvra – Mit der Wagenlotterie durchs Prättigau bis Filisur

Teil 2: Vom Bernina bis Zernez

Teil 3: Güterverkehr und mehr im Engadin

Teil 4: Von Bever bis Scoul


Die sächsischen Schmalspurbahnen an Pfingsten 2017

Bilderbogen einer kleinen Tour durch Sachsen mit Stationen bei der Fichtelbergbahn, der Preßnitztalbahn, der Weißeritztalbahn und der Döllnitzbahn

Die sächsichen Schmalspurbahnen an Pfingsten 2017


Cymru 2017

Im Sommer 2017 entstanden während eines längeren Walesurlaubs diverse Bilder an den verschiedensten Bahnen dieses wunderschönen Teils Großbritanniens. Einige Impressionen von der Zahnradbahn auf den höchsten Berg Großbritanniens bis zur traumhaften Küstenline entlang der Cambrian Coast sollen hier gezeigt werden:

Anreise über den Haag, Sheffield und Birkenhead

Zwei Tage, Zwei Museen – Teil 1: East Anglia Transport Museum

Zwei Tage, Zwei Museen – Teil 2: Birkenhead Tramway

Wolkenlotterie bei der Welsh Highland Railway

Bahn versus Schaf am Snowdon

Mit der Ffestiniog Railway in die Schieferberge

Entlang der Cambrian Coast von Porthmadog bis Barmout


2016

Einmal um die Pyrenäen

Reisebericht einer abwechslungsreichen Reise mit viel Straßenbahn, Schmalspurbahn, Zahnradbahn und ein wenig renfe nach Spanien und Frankreich mit Schwerpunkt auf dem Baskenland, Katalonien und den Pyrenäen

Teil 1: Über Paris, Orlean und Tours Spanien entgegen

Teil 2: Crémaillère de la Rhune und Euskotren

Teil 3: Bilboko Aste Nagusia und Vitoria-Gasteiz

Teil 4: Neue Tram in Zaragoza

Teil 5: Straßenbahn Barcelona

Teil 6: AVE und mit der Zahnradbahn zum Kloster Montserrat

Teil 7: Mit der Zahnradbahn ins Vall de Núria

Teil 8: Petit train jaune – Die Pyrenäenmetro

Teil 9: Straßenbahn Toulouse, mit Zahnrad auf den Puy de Dome und Dijon

Teil 10: Die neuen Straßenbahnbetriebe von Dijon und Besançon


2015

Die Straßenbahnen in Rumäniens Osten

Im Mai 2015 machte sich eine dreiköpfige Reisegruppe auf den Weg zu den Straßenbahnbetrieben im Osten Rumäniens. In Neun Tagen wurde der Osten des Landes mit der Eisenbahn bereist und dabei die Straßenbahnen von Ploiești,Botoșani, Iasi, Galați, Brăila und Bukarest besucht.

Teil 1: Nur Trolleybusse in Ploiești

Teil 2: Im Dresdner T4D durch Botoșani

Teil 3: Das GT4-Paradis von Iasi

Teil 4: Auf Fahrzeugsuche durch Iasi

Teil 5: Das Rumpfnetz von Galați

Teil 6: Düwag Lizensbauten und KT4D in Brăila

Teil 7: Drei Tage mit der Straßenbahn Bukarest


Eine Reise auf die Insel 2015

Reisebericht einer 2015er Straßenbahn-Tour durch Großbritannien über Birmingham, Crich Tramway Museum, Nottingham, Newcastle, Edinburgh, Blackpool und Manchester

Teil 1: National Tramway Museum Crich und CAF’s in Birmingham

Teil 2: Von Nottingham bis Newcastle

Teil 3: Edinburgh Trams und Firth of Forth Bridge

Teil 4: Anreise nach Blackpool 130th Anniversary of Blackpool Tramway Tag 1

Teil 5: 130th Anniversary of Blackpool Tramway Tag 2 und Rückreise über Manchester


2013

Die Isle of Man 2013

Ein Reisebericht über eine Tour zur einzigartigen Isle of Man mit ihren sehr ursprünglichen Eisen- und Straßenbahnen

Teil 1: Anreise über London

Teil 2: Weiter über Manchester und Blackpool – Metro und Straßenbahn

Teil 3: Endlich auf die Insel und Post für Laxey

Teil 4: Isle of Man Steam Railway und Manx Electric Railway rush-hour

Teil 5: MER zwischen Ramsey und Laxey und mehr…

Teil 6: Die Pferdebahn ein bisschen MER, SMR und Abreise


2012

Herbst-/ Winterliches aus Sachsen

Ein Ausflug zu den sächsischen Schmalspurbahnen wird überraschend zum rutschigen Unterfangen…

Teil 1: Mit dem wilden Robert durchs Herbstlaub

Teil 2: Museumsbahn Schönheide und Zittauer Schmalspurbahn

Teil 3: Lößnitzgrund und nochmal zum Wilden Robert